Tanzen mal ganz anders
fortlaufender Kurs für Frauen am Vormittag

 

immer donnerstags von 9:30 bis 11 Uhr

 

Beginn 24. Oktober 2019

 

Kosten pro Kurseinheit 1,5 h
CHF 25
Einsteigen jederzeit möglich
Schnuppern zweimal möglich für CHF 20

 

 

Wo: Semiramis
Studio für Tanz und Bewegung
Spalentorweg 20
CH-4051 Basel

 

 


Keinerlei Vorkenntnisse notwendig.
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.
Versicherung ist Sache der Teilnehmerin

 

Tanzen mal ganz anders

 

Fortlaufender Kurs für Frauen

 

Tanz ist das große Ja zum Leben.

 

Mit der körperorientierten Methode
Heilende-Kräfte-im-Tanz®
kommen Sie in achtsamen Kontakt mit sich selbst.
Mit einfachen Körperübungen aus der Biodynamik können Sie sich ein gutes Körpergefühl aufbauen oder wiedererlangen, auch nach einer Erkrankung oder bei Lebensübergängen.
Über den Atem die Intuition erspüren und erfühlen, und die eigenen Ressourcen stärken, Kraft schöpfen.
Im Mittelpunkt steht die Weisheit unseres Körpers, das ursprüngliche Bewegungswissen kann wieder erschlossen werden und im Alltag für wertvolle Stressbewältigung sorgen. Im Miteinander in der Gruppe und jede Frau für sich kann Energie und Lebensfreude ins Fließen kommen. Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg dahin zu begleiten.

Inge Wolter



Tanzen und Malen


Ankommen, DaSein, Atembewegung im Körper fühlen, der eigenen Spur folgen - die Lebensenergie fließen lassen, sich wohlfühlen und erforschen wie Entspannung entsteht - tief eintauchen in die verschiedenen Körperebenen, Schätze heben, die ureigene Intuition entdecken, die Tänzerin in uns befreien. Angefüllt mit tragenden Impulsen werden wir tief in den Malkasten des Lebens greifen und unsere Eigenfarben aussuchen und vermischen, den erlebten Tanz in ein Bildnis verwandeln. Spielerisches Vorgehen, Lust und Freude im kreativen Prozess sind uns eine Herzensangelegenheit. Wir freuen uns darauf Euch dabei zu begleiten.  Inge Wolter                                                    Ingrid Götze Tanztherapeutin                                           Kunsterzieherin

 

Nähere Infos:

 

 

Wann:                  Samstag, 30.11.2019

 

Wo:       D-75015 Bretten

 

Zeiten:  10.00 Uhr Tanzen, Treffpunkt Ballettschule Weißhofer-Center, Parken: Sporgasse
               12.30 Uhr Mittagspause – Selbstverpflegung/nahe Gaststätten
               14.00 Uhr Malen bei Ingrid, D-75015 Bretten, Otto-Hahn-Str. 26a
               16.30 Uhr Abschlussrunde, Ende gegen 17,00 Uhr

 


Mitbringen:
               bequeme Kleidung, Schuhe oder Socken zum Tanzen, Decke und Kissen zum Nachspüren und Ausruhen,  Malkleidung (zum Teil vorhanden),
               Schuhe fürs Malatelier (Farbkleckse!), Getränke, evtl. Vesper

 

Anmeldung und Kosten:
               Für das Tanzen gibt es bis zu 10 Plätze, Kosten Tanzen allein 30 Euro

 

               Im Malatelier haben leider nur 5 Personen Platz, Kosten Tanzen und Malen 60 Euro

 

               Anmeldungen bis Montag, 18.11.19 an Ingrid Götze:
               Mail: ingrid.goetze@gmx.de, Tel.: 0049-7252-7945470, D-75015 Bretten, Otto-Hahn-Str. 26a